Im Fokus

Reduzierter Schachtkopf

Wie baut man einen "Aufzug ohne Überfahrt", bei dem der Schachtkopf nicht bis in die nächste Etage reicht? Ganz einfach: Die Kabinendecke klappt in den Fahrkorb, die Monteure können aus der Kabine heraus arbeiten und müssen nicht mehr auf das Kabinendach. | mehr
  • Anzeigen und Bedienelemente: 2. Kabinendisplay © Klaus Steinweg
    Welcher Aufzug ist der richtige? Benötigte Transportkapazität und verfügbarer Raum bestimmen die Auswahl, sind aber nur der Anfang. Ein Überblick über vier Baureihen mit Kabinen für 2 bis 26 Personen. | mehr
  • Serie 900 Kabine für 8 Personen mit Wänden aus Lacobel Glas (© Klaus Steinweg)
    Aufzüge nach Ihren Wünschen: Farbige und spiegelnde Glasoberflächen. Gebürsteter Edelstahl. Energiesparende LED Spots. Große Displays und Taster. Ihr eigener Bodenbelag auch im Aufzug. | mehr
  • Aufzugsschacht mit Etagentüren (© Klaus Steinweg)
    Aufzugsschächte sind nicht genormt! Wählen Sie einen Aufzug mit den dazugehörigen Schachtabmessungen zu Beginn Ihrer Planungen, um den zur Verfügung stehenden Raum optimal zu nutzen. | mehr